Liebesgedicht von Josephine

Gedicht an S.

ich möchte einfach dass du mir ins Gesicht sagst
dass ich dir nichts mehr bedeute
dass es zu spät ist bevor du das aber tust
wünschte ich meine Gedanken hätten Flügel
ich würde fliegen lassen sie zu dir
Flügel bunt wie die von Schmetterlingen
und hätten doch auch deine Gedanken Flügel
und wüsste ich nur wie du von mir denkst
auch wenn diese Flügel von S.
mein Herz durchstechen zerreissen würden ist mir das lieber als
unsere gemeinsame Zeit nicht vergessen zu können
die Insel
das Freibadblau
die heftigen Streits
die soviel von Leidenschaft hatten .
Saad werde wieder das Salz in meinem Herzen
ohne das ich gelernt habe ein normales ordentliches zufriedenes Leben zu führen
aber ich wünsche mir einen Löwen der in mein Leben springt und eine sonne die meine Haut verbrennt glaub mir S.

all das symbolisierst du für mich
sag mir einfach ich soll gehen
durch die blauweissen
Hauswände in Rabat
immer weiter weg
gehen dass ich verschwinde
sage einfach
das herz
welches wir in den sand gemalt haben
ist schon lange weggespült
von der Flut
sag mir ich soll gehen
sag mir du bist verheiratet mache dieTüre fest zu die ich gerade versuche zu betreten Sag mir Jacques Brel a tort de chanter qu`on a „vu souvant réjaillir le feu de l`ancien volcan qu`on croyait trop vieux“
Sag mir dass es dir unmöglich ist de m`offrir des perles de pluie venues de pays où il ne pleut pas…sag mir
Dass du nicht der
Pfeffer in meinem Essen
das Eis an meinem Stiel…
der Rotwein in meinem Glas
die Schokolade in meinem Mousse au chocolat sein möchtest
Sage mir
dass Du
wenn Du das hier liest
kalt bleibst wie eine Eisschorle die in Alaska schwimmt
Eine Eisschorle die ich niemals erreichen werde

Eine Eisschorle die mein Feuer in der Glut erstickt

Sag Du hast uns vergessen
dass wir gemeinsam geweint haben
dass wir gemeinsam gelacht haben
Sag du hast Spanien, Marokko, Aachen…mit mir aus Deinem Leben gestrichen

Sag mir Du hast mich niemals in Aachen von der Wiese aus getragen

Niemals über Gott und die Welt diskutiert
Loosing my religion und arabische Musik gehört, Habibi!

Sag mir das alles ist nicht wahr
Sag mir das berührt Dich nicht
Dass Du mich niemals wiedersehen willst
Dass ich Dir nichts bedeute

Sag mir das alles ist wahr
Sag mir das alles berührt Dich
Dass Du mich wiedersehen willst
Dass ich Dir etwas bedeute

Lieber möcht ich noch einmal mit Dir an der Autoraststädte in MarokkoTee trinken
zwischen glühenden Lichtern
als im schönsten 5-Sterne-Restaurant mit Orlando Blum zu essen

Sag mir mit der Liebe ist es vorbei aber dass wir Freunde sein können
dass Du weisst ich bin für Dich da.

Für mich
sind wir Seelenverwandte für die Ewigkeit
und ich fühle mich nicht schwach
Dir das gesagt zu haben

Ich möchte die Uhr 9 Jahre zurückdrehen
ich wünschte es wäre wieder Sommer 2001
und ich könnte dir etwas anderes sagen als die rebellische 19jährige

Eingereicht von J. K.

Bewerte den Text!

2 Responses to Gedicht an S.

  1. Josephine Klier sagt:

    etwas zuuuuuu schmalzig aber exzellent emotionen ausgedrückt.Ein Gedicht mit Herzblut geschrieben.

    P.S. Zuviele Wiederholungen, finde ich

  2. Josephine sagt:

    Hier „marokkanische Liebe“, lektoriert und verändert. Harte Kritik erlaubt!

    Gedicht an S.

    ich möchte einfach dass du mir ins Gesicht sagst
    dass ich dir nichts mehr bedeute
    dass es zu spät ist
    zuvor jedoch
    wünschte ich meine Gedanken hätten Flügel
    ich ließe fliegen sie zu dir

    Flügel bunt wie die von Schmetterlingen
    und hätten doch auch deine Gedanken Flügel

    und wüsste ich nur wie du von mir denkst
    auch wenn diese Flügel von Saad
    mein Herz durchstechen zerreissen würden
    ist mir das lieber als
    unsere gemeinsame Zeit nicht vergessen zu können
    die Insel
    das Freibadblau
    die Auseinandersetzungen
    die soviel von Leidenschaft hatten.
    Saad werde wieder das Salz in meinem Herzen
    ohne das ich gelernt habe ein normales ordentliches zufriedenes Leben zu führen
    aber ich wünsche mir einen Löwen der in mein Leben springt und eine sonne die meine Haut verbrennt glaub mir Saad

    all das symbolisierst du für mich
    sag mir einfach ich soll gehen
    durch die blauweissen
    Hauswände in Rabat
    immer weiter weg
    gehen dass ich verschwinde
    sage einfach
    das Herz
    welches wir in den Sand gemalt haben
    ist schon lange weggespült
    von der Flut
    sag mir ich soll gehen
    sag mir du bist verheiratet mache die
    Türe fest zu die ich gerade versuche zu betreten
    Sag mir Jacques Brel a tort de chanter qu`on a „vu souvant réjaillir le feu de l`ancien volcan qu`on croyait trop vieux“
    Sag mir dass es dir unmöglich ist de m`offrir des perles de pluie venues de pays où il ne pleut pas…sag mir
    dass du nicht der
    Pfeffer in meinem Essen
    das Eis an meinem Stiel…
    der Rotwein in meinem Glas
    die Schokolade in meinem Mousse au chocolat sein möchtest
    Sage mir
    dass Du
    wenn Du das hier liest
    kalt bleibst wie eine Eisscholle
    Eine Eisscholle die ich niemals erreichen werde

    Eine Eisscholle die mein Feuer in der Glut erstickt

    Sag Du hast uns vergessen
    dass wir gemeinsam geweint haben
    dass wir gemeinsam gelacht haben
    Sag du hast Spanien, Marokko, Aachen…mit mir aus Deinem Leben gestrichen

    Sag mir Du hast mich niemals in Aachen von der Wiese aus getragen

    Niemals mit mir über Gott und die Welt diskutiert
    Loosing my religion und arabische Musik gehört, Habibi!

    Sag mir das alles ist nicht wahr
    Sag mir das berührt Dich nicht
    Dass Du mich niemals wiedersehen willst
    Dass ich Dir nichts bedeute

    Sag mir das alles ist wahr
    Sag mir das alles berührt Dich
    Dass Du mich wiedersehen willst
    Dass ich Dir etwas bedeute

    Lieber möcht ich noch einmal mit Dir an der Autoraststädte in Marokko Tee trinken
    zwischen glühenden Lichtern
    als im schönsten 5-Sterne-Restaurant mit Orlando Bloom zu essen

    Für mich
    sind wir Seelenverwandte für die Ewigkeit
    und ich fühle mich nicht schwach
    Dir das gesagt zu haben

    Ich möchte die Uhr 9 Jahre zurückdrehen
    ich wünschte es wäre wieder Sommer 2001
    und ich könnte dir etwas anderes sagen als die rebellische 19 jährige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.