Die Angst in mir verwest mein Herz. Ich spüre es. Stark, hart, unnachgiebiger Schlag. Noch.
Sicher vor der Grenzübertretung. Noch.
Doch die anderen. Ich habe Angst.
Nicht ich bin die Angstauslösende.
Die anderen. Lebt, lebt und bleibt stark. Für die ängstliche Verwandte in mir.

© Andrea

Sterbliche Angst
Bewerte den Text!
Getagged mit
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.